Mejorar su espanol – Part Uno – Reequilibrar

Zuerst gilt es den rasenden Hasen zu entschleunigen und sich für Kuba zu akklimatisieren…

Auch wenn es paradox erscheint, dies in Thailand zu tun, so spricht Einiges dafür:
-Hay muchos turistas hispanohablantes.
-El clima es casi el mismo.
-El ambiente es más tranquilo.
-No hay bloqueo y las tiendas tienen de todo.
-Y lo más importante: la comida callejera es fantástica 🙂 🙂

Bangkok…

Sukothai…

Chiang Mai…

Phuket.

Vienne – Mâcon

Le Puy-en-Velay – Le Roi d’Oiseau Festival

Montbrison – Lavoûte-sur-Loire

Bourges

Chaumont-sur-Loire

Für mich überraschend, gehört zum Chateau ein riesiges Gartengelände, voller Modellgärten und Skulpturen. In Wirtschaftsgebäuden und im Schloss eine unglaubliche Bandbreite von Kunst und Kultur. Es braucht viel Zeit alles zu sehen und doch nicht genug.